Elektroden ersetzen

Wiederinstandsetzung nach einem Einsatz

Mit der Anschaffung eines Defibrillators und der Einmeldung eines Defis in unsere potentiell lebensrettende Datenbank leisten Sie einen entscheidenden Beitrag dazu, dass im Ernstfall Menschenleben gerettet werden können. HERZlichen Dank dafür!

Der Defi an meinem Standort wurde verwendet – was nun?
Nach einem Einsatz muss der Defi an seinem Standort gewartet werden. Wichtig ist der Tausch der verwendeten Einweg-Elektroden, die im Rahmen eines Notfalleinsatzes verwendet wurden und, so dies nötig ist, auch eine neue Batterie.

Bitte beachten Sie, 

  • dass der Defi vom jeweiligen Besitzer/Betreiber selbst so rasch wie möglich wieder entsprechend aufgerüstet werden sollte
  • den Defi bei uns als „nicht einsatzbereit“ zu melden, bis er nach einem Einsatz wieder voll aufgerüstet ist
  • dass Definetzwerk.at leider keinerlei diesbezügliche Kosten für das Wiederaufrüsten bzw. das Verbrauchsmaterial übernehmen kann
  • den Defi sofort wieder als „ok“ zu melden, wenn er wieder einsatzbereit ist